Anzeige / Werbung / PR

Guerrieri Rizzardi

Das göttliche Weingut

Anbau
Guerrieri Rizzardi

Guerrieri Rizzardi

Pozzo dell’Amore, nr. 94
Cavaion Veronese(VR)

Telefon: +39 045 7210028
E-Mail: negoziocavaion@guerrieri-rizzardi.it

Für Guerrieri Rizzardi ist der Wein der Ausdruck des Bodens und der Rebsorte. Wer jemals einen Guerriere Rizzardi Wein getrunken hat, weiß wie der Boden hier schmeckt. Kompromisslos gut. Das Mengenniveau liegt weiter unter den DOC-Richtlinien. Qualität statt Quantität.

Guerrieri Rizzardi verwendet die besten einheimischen Trauben der Region (Corvina, Corvinone, Garganega), pflanzt aber auch andere italienische und internationale Rebsorten wie Barbera, Sangiovese, Merlot und Chardonnay, da sie für diese Böden geeignet sind.

Guerrieri Rizzardi, das historische Weinhaus im Veneto, ist eine Vereinigung zweier alter veronesischer Weinproduzenten: der Grafen Guerrieri, Besitzer eines jahrhundertealten Gutes mit Weinbergen und Kellern in Bardolino, und der Grafen Rizzardi, die 1649 ihre Weinberge in Negrar erwarben und kurz darauf den historischen Keller von Pojega bauten. Das Gut von Dolcè in Valdadige, das aus dem 16. Jahrhundert stammt, hat immer das Leben des Guts Guerrieri von Bardolino begleitet. Eine Heirat im Jahr 1913 begründete den Zusammenschluss Guerrieri Rizzardi.

Graf Antonio Rizzardi wechselte in den 1950er Jahren von der Polykultur zum Weinanbau und erwarb in den 1970er Jahren das Gut in Soave.

Die Weiterentwicklung der Weine ist seiner Frau, Contessa Maria Cristina Loredan, zu verdanken. Giuseppe und Agostino Rizzardi übernahmen in den späten 1990er Jahren das Unternehmen. 2011 wurde das neue Weingut auf den Hügeln von Bardolino eröffnet.

Die Weinshops befinden sich in Bardolino, Cavaion und Negrar.
weiterlesen
"Our wines are the true expression of our lands, our heritage and our people."
Contessa Giuseppina Guerrieri Rizzardi (1873-1967)
Kontakt | Jobs | Datenschutz | AGB | Impressum
powered by feine bande