Anzeige / Werbung / PR

Energiebombe für die kalte Jahreszeit

Dattel - Schokoladen - Haselnusskekse

Jetzt kommt die Zeit, in der das Kaminfeuer knistert und die kuschelige Wolldecke im Dauereinsatz ist. Natürlich darf bei Naschkatzen das passende Soulfood nicht fehlen. Echt besonders hat ein ganz besonderes Rezept für alle Süßen. Und das auch noch vegan, zucker- und weißmehlfrei für alle bewussten Esser.

Rezept für ca. 16 Dattel - Schokoladen - Haselnusskekse:

- 6/7 getrocknete Datteln, entsteint
- 2 Bananen (je reifer, desto süßer das Ergebnis)
- 200 g gemahlene Haselnüsse
- eine kleine handvoll Kakaonibs (Rohschokolade)
- eine Prise Zimt / eine Prise Salz

Ofen: 180 Grad - Ober-/Unterhitze - ca. 20 Minuten
Vorbereitungszeit: 10 - 15 Minuten



Datteln klein hacken, in eine Rührschüssel geben und mit einer Tasse (Haferl) heißem Wasser übergießen und für 10 Minuten ziehen lassen. Anschließend Bananen mit einer Gabel zerdrücken und einigermaßen glatt rühren.
Bananen, Haselnüsse & Kakaonibs zu den Datteln geben und kräftig durchrühren. Mit Zimt und einer Prise Salz abschmecken.

(Achtung: Nicht den rohen Teig probieren! Sonst findet er leider niemals den Weg in den Ofen. Unfassbar lecker - auch im Rohzustand;)

Teig mit kleinem Esslöffel portionieren und aufs Backblech (mit Backpapier ausgelegt!) geben, mit dem Löffel in gewünschte Form drücken und bei 180 Grad für 20 Minuten ab in den Ofen. Ober/ Unterhitze.

Kurz abkühlen lassen und dann mit viel Liebe genießen :)
Alle biologischen Zutaten gibt's bei Solaya und beim Staffelseekramer.

Echt besonders wünscht bon appétit!

Über uns | Jobs | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum