Ingrida Gasiunas

Schönheit als eine Lebensaufgabe

Schönheit ist ein abstrakter Begriff, Ingrida Gasiunas sieht es wie Cicero – jedoch mit einer Ergänzung: "Es gibt drei Arten des Schönen: In der einen liegt Anmut, in der anderen liegt Würde und in der dritten liegt die Lebensfreude."

Ingrida Gasiunas zu ihren Idealen, Bestimmungen und Zielen:

"Meine Ideale sind immer schon Klarheit, Wahrheit, Freude. Diese Ideale bestimmen meine Arbeit. Ich liebe es, Menschen an ihre seelischen Kraftquellen zu leiten!

Ebenso wichtig ist es mir, Nachhaltigkeit zu schaffen in allem was ich tue. So will ich nicht nur Kosmetik verkaufen und zu Schönheitspflege und einer gesunden Lebensführung beraten, sondern die Menschen auch dahin bringen, dass sie auf den Umgang mit sich selbst achten.

Achtsamkeit also. Dabei geht es nicht nur darum, dass man "bio" isst, sondern dass man sich selber zuhört, sich Fragen stellt, sich annimmt – und gut mich sich ist. Denn nur zufriedene Menschen öffnen ihr Herz auch für andere.

Hier findest du Ingrida Gasiunas

Über uns | Kontakt | Datenschutz | Impressum