Sind Museumsbesucher glücklichere Menschen?

Vortrag am 7. Februar 2019, 19:30 Uhr, im Schloßmuseum Murnau



Rita Marie De Muynck war früher am Max-Planck-Institut für Psychiatrie und Neurobiologie in München Verhaltensforscherin, studierte dann Kunst und arbeitet gerade an einem großen Kunstprojekt, in dem beide Welten, Wissenschaft und Kunst vereint sind.

Sie berichtet hier über eine aktuelle Studie zu Persönlichkeitseigenschaften und Wertvorstellungen von Personen, die „gerne“ bis „sehr gerne“ in Kunstmuseen gehen verglichen mit solchen, die das nicht tun. Die Ergebnisse sind überraschend klar und zeigen, auch im Kontext mit anderen Untersuchungen, welch große Wirkung Kunst auf unser Leben haben kann.

Der Vortrag findet am Donnerstag, den 7. Februar 2019 um 19.30 Uhr im Veranstaltungsraum des Schloßmuseums Murnau statt.

Quelle: schlossmuseum-murnau.de

Wo?

Über uns | Kontakt | Datenschutz | Impressum