Anzeige / Werbung / PR

Quinta Perpetua

Urlaub auf der Azoreninsel Graciosa

Quinta Perpetua

Quinta Perpetua
Karen und Steffen Korff

phone Portugal: +351 295714317
mail: info@azoren-graciosa.com

Caminho da Ribeira 3, Luz
PT- 9880-173 Santa Cruz da Graciosa
Ilha Graciosa/Açores

Karen und Steffen Korff leben ihren Traum auf der wunderschönen Azoreninsel Graciosa und vermieten drei eigenständige Ferienhäuser an der Südküste der Insel.

Das liebevoll geführte Ferienressort Quinta Perpetua liegt eingebettet am Abhang des größten Vulkans von Graciosa, inmitten freier Natur und dennoch unweit vom Dorfzentrum Luz entfernt.

Die Gebäudeteile gruppieren sich um einen romantischen Innenhof mit Pflanzen und Sitzgelegenheiten. Vom wunderschön angelegten 6000 qm großen Garten aus genießt man eine traumhafte Aussicht aufs Meer und die Nachbarinseln São Jorge, Faial und den höchsten Berg Portugals, den Pico. Ein idealer Ort für alle, die weit ab von Hektik, Betriebsamkeit und Stress Beschaulichkeit und Ruhe suchen.

Die Quinta entstand aus einem alten traditionell azoreanischen Naturstein-Gehöft und dessen Nachbarhaus. Ein Teil davon wurde renoviert, ein anderer neu gebaut. So entstand im Laufe der Zeit dieses einmalige Anwesen.

Luz ist die kleinste der vier Gemeinden auf der Insel Graciosa. Sie liegt über der Südküste und der Ortsteil Carapacho dient der einheimischen Bevölkerung sogar als Urlaubsort. Dort befindet sich auch das Thermalbad mit einem befestigten Natur-Schwimmbecken im Freien. Das warme, mineralhaltige Wasser soll helfen bei Rheuma und Hauterkrankungen.

Von der Quinta Perpetua sind es nur ein paar Schritte zum Zentrum von Luz mit der Kirche, einem großen Supermarkt, einer Postfiliale und einer kleinen Bar.

Hinter dem Anwesen steigt ein Fußweg steil an bis zum Rundweg unterhalb des Kraterrandes der Caldeira, von dem aus man eine einmalig schöne Sicht auf alle Seiten der Insel hat und unvergessliche Sonnenuntergänge genießen kann. Im Inneren des Vulkans, der noch nicht als erloschen gilt, brodeln Schwefelfumarolen am Rande einer beeindruckenden Magma-Kammer aus Basaltgestein, die besichtigt werden kann (Furna do Enxofre). Im Wald des Kraterbodens finden sich idyllische, perfekt ausgestattete Grill- und Picknick-Plätze.

Klingt das nicht wundervoll? Mehr zu Karens und Steffens Ferienhäuser:
▶ https://azoren-graciosa.com/

weiterlesen
Kontakt echt-besonders.de | Datenschutz | AGB | Impressum
powered by feine bande