Anzeige / Werbung / PR

VINET – der Feinkostladen

Trüffel und Wein aus Frankreich

VINET – der Feinkostladen

Trüffel & Wein
Untermarkt 28

82418 Murnau am Staffelsee

Telefon: 08841 - 489 52 84
E-Mail: contact@trueffel-und-wein.de
Heute: 9:00 - 13:00 Uhr

Flavien Lepert ist Weinfreak und passonierter Hobbykoch. Auf seinen Reisen durch Frankreich hat er "das Beste" mitgenommen: echt besondere Produkte von charaktervollen Winzern und leidenschaftlichen Produzenten. In seinem Feinkostladen im Murnauer Untermarkt präsentiert Flavien ein wunderschönes Stück Frankreich mit vielen Geschichten zu den Winzern und ihren Weinen.

Flavien Lepert entführt uns mit Nonchalance in das Château Saint Maur, das Weingut von Marc Monrose in Cogolin, 10 km entfernt von Saint-Tropez und mitten in seinem wunderbaren Weinladen präsent mit einem herrlich erfrischenden Côtes de Provence Rosé – perfekt für einen Sommerabend mit Freunden.

Danach geht es weiter zur Domaine Didier Raimbault im Herzen der Weinberge von Sancerre. Wir verlieben uns sofort in Didiers frisch-fruchtigen mineralischen Sancerre, der mit seiner aromatischen Kraft und der Note exotischer Früchte ein perfekter Begleiter ist für einen Romana-Salat mit gratiniertem Ziegenkäse und frischen Feigen.

Danach lernen wir David Dubands lebhafte, rassig-elegante Weine aus dem Herzen der Hautes-Côtes de Nuits in Burgund kennen. Der Künstler des Pinot Noir schafft große Weine, die diesen Ausdruck in seiner schönsten und feinsten Form übertreffen. Im Einkaufskorb landen der Bourgogne Hautes-Côtes des Nuits Blanc 2018 und der Bourgogne Hautes-Côtes de Nuits Louis Auguste Rouge 2017.

Die Weinberge des Château Dutruch Grand Poujeaux sind mit Merlot, Cabernets Sauvignons oder Petit Verdot bepflanzt. Der Le Petit Dutruch 2014 überzeugt uns mit seiner frischen Eleganz und seiner Finesse, geliebäugelt wird jedoch auch mit dem Grand Vin 2014, ein typischer Bordeaux-Wein aus dem Médoc. Filigran, elegant und vollmundig mit sanften Tanninen.

Die weiteren Châteaus und Domains aus Flaviens Adressbüchlein sparen wir uns für die nächsten Besuche auf, denn ein Genuss mit der Vorfreude auf den nächsten, das ist erst der wahre Genuss. Ein wenig wie "no end ... no beginning", der Traum von uns allen, die wir doch an der Endlichkeit scheitern.

Bevor sich Melancholie breit macht, entdecken wir das Trüffel-Regal ...Olivenöl Extra Vierge mit schwarzem Trüffel, Balsamico-Essig mit schwarzem Trüffel, französischer Senf mit Wintertrüffel, Salz aus der Camargue mit Wintertrüffel, Delice de Provence – diese geniale Mischung aus Sommertrüffel, Pilzen und Oliven, Trüffel-Carpaccio, Artischocken-Creme mit Trüffel und Akazienhonig mit Wintertrüffel ... und natürlich "den König" des Ladens: Sommertrüffel, eine aromatische Explosion aus frischer Ernte in Frankreich.

Voilà, nous sommes arrivés!

Merci beaucoup, cher Flavien Lepert, à bientôt!

P.S. Wer nicht dieses wahnsinnige Glück hat, in Murnau zu sein, findet Flavien Leperts Weine und Trüffelspezialitäten auch online:

▶ http://www.trueffel-und-wein.de

weiterlesen
"Das Leben ist zu kurz für schlechten Wein."
Kontakt | Jobs | Datenschutz | AGB | Impressum
powered by feine bande