Anzeige / Werbung / PR

Ehrenwort Genussmomente

im Murnauer Küchenladen

Ehrenwort Gewürze

Claudia Schneider vom Murnauer Küchenladen hat eine Spürnase für echt besondere Produkte. Mit ihrem sensiblen Näschen hat sie die Ehrenwort Gewürze regelrecht "erschnüffelt".

Nomen est omen: Ehrenwort! Das österreichische Unternehmen hat diesen Namen nicht umsonst gewählt: kompromisslose Bio-Qualität und volle Transparenz bei der Herkunft sorgen für ehrliche Geschmackserlebnisse ohne Konservierungsstoffe und ohne Geschmacksverstärker. Salze enthalten keine Rieselhilfen und kein künstlich zugesetztes Jod. Bevorzugt kommen die Gewürze, Mischungen und Kräuter aus österreichischer Landwirtschaft. Bei Reingewürzen, Kräutern, Pfeffer und Salz wird das Herkunftsland immer konsequent ausgelobt – ohne jede Geheimniskrämerei.

Das Öffnen einer Gewürzdose ist ein bisserl wie Weihnachten. Keine Überraschung: das volle Aroma! Damit darf man rechnen. Bei 1001 Nacht Ras el Hanout, Bollywood Madras Curry, Erdbeer-Traum mit Kokos, Flamingo Bussi mit Himbeer, Goldene Sonne Kurkuma Latte, Majoran und Oregano aus Österreich, Rosenblüten aus Marokko, Taj Mahal Garam Masala und all den anderen verführerischen Gewürzmischungen im Wunderschrank von Claudia Schneider.

Warum in die Ferne schweifen, sieh' das Gute und Würzige liegt so nah!

Ein Rezept für eine unglaublich gute Curry-Satésauce mit der gelben Ehrenwort-Currymischung:

Knoblauch, Frühlingszwieberl und Chilischote fein schneiden und in Öl dünsten, die Gewürzmischung dazugeben, salzige Erdnussbutter und eine in Scheiben geschnittene Banane, ein paar Spritzer Sojasauce und Kokosnussmilch – fertig ist eine sagenhafte Saté.

Kochen lernt man am besten ohne Mengenangaben, dann entwickelt man ein Gespür und verlässt sich nicht blind auf irgendwelche Rezepte. Es lebe die Revolution (in der Küche)!



Zauber(Gewürz)schrank
Bio-Qualität

Wo?

Kontakt | Jobs | Datenschutz | AGB | Impressum
powered by feine bande