Der Mangotorten-Moment

Die Welt steht still im Café Miteinander

An manchen Tagen ist es am schönsten ein bisschen mit sich selbst zu sein. Man sucht sich in aller Ruhe einen Parkplatz, hetzt nicht durch den Markt, sondern schlendert! Jawohl, man schlendert in Seelenruhe an den bunten Lädchen vorbei, schlendert weiter die Postgasse nach oben und das Hinterstübchen tanzt schon freudig, weil es weiß: Es ist Zeit! Zeit für ein Stück Mangotorte.
Und es ist nicht irgendein Stück Mangotorte. Es ist das sagenhafte Stück Mangotorte aus der Vitrine im Café Miteinander!



Ich schlendere also so rein ins Café, freue mich über das herzliche Hallo und suche mir eine gemütliche Ecke. Die Mangotorte wartet schon sehnsüchtig auf mich, da bin ich mir ganz sicher. Und dann - endlich - ist es soweit: Nach reichlich Vorfreude und einer Bestellung später kommt das gute Stück angeflogen. Oben krachend gelb, außen ein cremiger Rand und dann dieser krümelige Boden. Herrlich.
Natürlich darf der frisch gemahlene Kaffe nicht fehlen. Und so passiert es, dass wir als Trio beim nächsten Schluck verschmelzen und nur noch zu diesem einen besonderen Moment werden. Dem Mangotorten-Moment im Café Miteinander.

Jeder sollte einen haben!

Wo?

Über uns | Kontakt | Datenschutz | Agb | Impressum