Anzeige / Werbung / PR

Wolken- und Nebeltee

Tee des Monats im September

Der feine, süßliche Grüntee aus kontrolliert biologischem Anbau wird in der Provinz Zhejiang produziert. In Höhenlagen, wo die Teebüsche von frühen Nebelschwaden und Wolken gestreichelt werden, wächst dieser Tee.

Welcher Tee könnte besser zur herbstlichen Morgennebelstimmung im Murnauer Moos passen als dieser?



Tanja und Ben vom Chinafassl empfehlen die Zubereitung dieses sanften, lieblichen Tees so:
mit 70° - 80° heissem Wasser überbrühen und zwei Minuten ziehen lassen. Die lärmende Welt aussperren und in Ruhe genießen.


Wo?

Über uns | Jobs | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum