Anzeige / Werbung / PR

Die tägliche Dosis Wildkräuter

Kruut im Mondlicht


Von Yanaàhee entdeckt und empfohlen: die tägliche Dosis Oxymel mit Wildkräutern! Natürliche Kräuterauszüge, 100 % heimische Bio-Zutaten, nicht erhitzt, ohne Zusatzstoffe und nach bewährten Rezepturen von Kruut hergestellt.

Kruut ist Pionier in der Herstellung des Oxymels. Aber sie waren nicht die ersten. Die alten Griechen stellten das Elixier schon vor über 3000 Jahren her, auch Hildegard von Bingen hat die Rezeptur sehr geschätzt. Oxymel (Oxy = Sauer; Mel = Honig) ist eine überlieferte Tinktur aus rohem Honig, naturtrübem Apfelessig und einer Auswahl heimischer Wildkräuter. Durch die hohe Extraktionskraft der Grundzutaten sind im Oxymel die wertvollen pflanzlichen Inhaltsstoffe konserviert.

Kruut bringt das traditionelle Elixier wieder zurück in unseren Alltag und verpackt eine jahrtausendealte Rezeptur neu. Die Elixiere:

KRAFT
mit Giersch, Brennnessel, Löwenzahn und Rotklee.

IMMUN
mit Hagebutte, Quendel, Salbei, Spitzwegerich

BITTER
mit Wermut, Tausendgüldenkraut, Andorn und Pfefferminze

WOHL
Bekömmliche Wildkräuter. Kamille, Pfefferminze, Schafgarbe, Wiesenkümmel.

RUHE
Melisse, Haferkraut, Baldrianwurzel, Fichtentriebe.
Empfohlen als Genuss vor dem Schlafengehen. Oder in einer meditativen Pause zwischendurch.

Zusammen mit regionalen Landwirten sorgt das kruut-Team für mehr geschützte wilde Wiesen. In jeder Rezeptur stecken um die zwei Quadratmeter heimische wilde Natur.

Wo?

Kontakt | Jobs | Datenschutz | AGB | Impressum
powered by feine bande