Anzeige / Werbung / PR

Die Goldschmiede

für Verliebte

"Heirate oder heirate nicht, du wirst beides bereuen“, sagte Sokrates. Bei der Wahl der Verlobungs- und Trauringe denkt man jedoch nicht gleich an Reue, sondern an das Wunderbare der Liebe. In der Goldschmiede von Heinz in Murnau finden Verliebte eine wundervolle Auswahl echt besonderer Liebesbezeugungen in Gold und Platin.


Viktoria von Heinz: "Wir bieten unseren Kunden eine große Bandbreite an klassischen und ausgefallenen Trau- und Eheringen an. Neben unsere Hauskollektion, welche wir eigens für unsere Kunden zusammengestellt haben und welche auch mit unserem Wappen als Punze kommt, führen wir sowohl die klassischen als auch die Design-Eheringe der Manufaktur Niessing. Niessing wurde 1873 gegründet und ist weltweit für Trauringe, einzigartiges Design sowie ihre speziellen Goldfarben berühmt. Selbstverständlich schmieden wir auf Wunsch aber auch Trauringe in unserem hauseigenen Meisteratelier hier in Murnau.“

Ein besonderes Highlight sind auch die Designer-Trauringe von Marion Knorr und Oliver Schmidt. Marion Knorr hat für ihre einzigartigen Designs bereits u.a. den "German Design-Award“ gewonnen. Ihre Ringe sind ausgefallen und trotzdem zeitlos. Den meisten Ringdesigns stellt Marion Knorr auch ein Gedicht zur Seite, poetisch schön und zur Zeit als Instagram-Kampagne zu sehen:
▶ https://www.instagram.com/diegoldschmiedevonheinzmurnau/

Oliver Schmidt’s Ringdesign basiert auf dem Thema Knoten. Im Englischen sagt man gerne „Let’s tie the knot“. Und auch hier hat man früher für Dinge die wichtig waren, die nicht vergessen werden durften, einen Knoten ins Taschentuch gemacht …. Die Ringe symbolisieren die Verbundenheit der Partner und die Unendlichkeit der Beziehung.
Auch bei Verlobungsringen geht Oliver Schmidt einen besonderen Weg. Statt einem Solitär krönt ein Knoten (wenn gewünscht auch mit Diamanten ausgefasst) den Beginn des gemeinsamen Lebensweges.

Wie man in der aufgeklappten Kiste sehen, finden Heiratswillige in der Goldschmiede von Heinz aber auch eine große Auswahl an klassischen Verlobungsringen. Selbstverständlich in unterschiedlichen Einfassungen, Steingrößen und Preisklassen.
Da auch hier der amerikanische Brauch, dass die Dame den Verlobungsring nach der Hochzeit weiterträgt, bereits seit einiger Zeit angekommen ist, sollte „Mann“ beim Kauf bedenken, dass der Ring auch in 10 oder 20 Jahren noch passend sein sollte.

Als funkelnde Ergänzung zum Ehering, zum Bespiel als Morgengabe (ein wunderschöner – viel zu sehr in Vergessenheit geratener – Brauch), zur Geburt oder zum Hochzeitstag (vielleicht kommt ja jedes Jahr ein Diamant hinzu) gibt es Vorsteckringe. Auch hier bietet die Goldschmiede von Heinz eine überaus große Auswahl ….

Terminvereinbarungen für Heirats- und Verlobungswillige per Telefon oder E-Mail:
08841 1511
info@goldschmiedevonheinz.de

Die Fotos sind von Niessing, Marion Knorr und Oliver Schmidt.

Zum Online-Schaufenster:
▶ https://goldschmiedevonheinz.de/de/online-schaufenster

Zum Instagram-Showroom für die schönen Schmuckstücke:
▶ https://www.instagram.com/diegoldschmiedevonheinzmurnau/

Wo?

Kontakt | Jobs | Datenschutz | AGB | Impressum
powered by feine bande